.

.

Dienstag, 10. November 2015

Drei kleine Worte "Habe lieb Mama"

Vor 27 Monaten habe ich Dich, mein Sohn geboren.
Ich war sofort in Dich verliebt - unsterblich.
27 Monate habe ich Dir jeden Tag gesagt - wie sehr ich Dich liebe.
Ich habe Dich zum ersten mal gesehen, gehört, gespürt, an Dir gerochen und Deine kleinen Hände und Füße bewundert. 
Ich hatte angst Dich zu feste zu berühren weil Du so klein und zart warst.
Ich habe Dich das erste Mal geküsst und in meine Arme geschlossen.
Vor 27 Monaten habe ich Dich zum ersten mal gestillt, über 2 Jahre hielt unsere Stillbeziehung.
Vor 27 Monaten wurden wir eine Familie
Du wurdest zu unserem Mittelpunkt - bis heute.


Damals, hätte ich nie gedacht wie unfassbar schön und erfüllend es sein kann
 einfach nur mit seinem Sohn, Arm in Arm zu liegen. Ihn einfach nur anzusehen, da zu sein, 
dass Mama sein zu genießen. 
Mit jedem Augenblick, mit jedem Tag Deines Daseins hast Du mich bereichert und erfüllt.


Mittlerweile bist Du schon ein großer Junge, über 2 Jahre alt.
Bald sogar großer Bruder.
Bald wirst Du es sein, der Arm in Arm, mit seinen kleineren Brüdern die Zeit und jeden Augenblick genießen wird.
Bald, wirst Du das erste Mal zwei Babys, deine Geschwister, sehen, hören, spüren und an ihnen riechen. 
Du wirst ihre kleinen zarten Finger und Füße bewundern.
Sie in Deine Arme schließen und nie wieder hergeben wollen, so wie wir damals Dich.


Mit jedem Tag zeigst Du uns Deine Welt und lässt Deine Welt zu unserer werden.
Mit jedem Moment lässt Du uns Deine bedingungslose Liebe spüren.
Mit jedem Augenblick sind wir wunschlos glücklich.


Dein erstes gesagtes "Mama" hat mich zu Tränen gerührt.
Auch so Deine ersten Schritte, deine ersten Gehversuche und Deine ersten Worte.
Die erste Umarmung und der erste Kuss von Dir, war das Schönste was ich je zu spüren bekam.
Es waren einzigartige Momente die immer in meiner Erinnerung bleiben werden.


All die 27 Monate habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht als ein ganz besonderes erstes Mal
Das erste gesagte "Mama ich hab dich lieb" oder "Mama ich lieb dich" zu hören.
Heute ist ein besonderer Tag, ein einmalig, niemals wiederkehrender Tag im Leben einer Mutter
- in meinem Leben.
Ich war nicht drauf vorbereitet, wie es immer ist mit ersten Malen.
Ich stand am Herd und kochte unser Abendessen, als Du zwischen meinen Beinen saßt, mich mit Deinen Armen ganz feste umschlangst.
Du blicktest zu mir hoch und hast gesagt
"Meine Mama"
"Habe lieb Mama".
Im ersten Moment nicht richtig realisiert fragte ich Dich, was Du zu mir sagtest
und Du wiederholtest Deine Worte
"Habe lieb Mama"
Diese drei kleinen Worte trafen mich mitten im Herzen. 
Ich weinte vor Rührung,  vor Glück, vor Freude, vor Dankbarkeit.


Drei kleine Worte - die die Größten sind.
Drei kleine Worte - die die Schönsten sind.
Drei kleine Worte - die Alles für mich sind.
Mitten ins Herz.


"Ich liebe Dich"
Deine Mama.


Kommentare :

  1. Oh wie schön! Ein Freudentag!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Verena!
    Das ist ein wunderschönes Gefühl, diese Worte aus dem Mund des Kindes zu hören! Unser Käferle sagt oft "liebe Mama" zu mir und streichelt mich sanft und drückt mich fest. Ich habe jedes Mal Gänsehaut und ein unbeschreibliches Glücksgefühl!
    Mir gefällt der Spruch: Liebe ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt! In diesem Sinne erwartet dich ganz viel Liebe ;-)
    Liebe Grüße,
    Gertraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Getraud,

      es gibt echt nichts schöneres auf Erden. Dein Käferle wird dir einen ganz besonderen Moment schenken.
      Wenn ich daran denke bekomme ich noch immer Gänsehaut.
      Viele liebe grüße zurück
      Verena

      Löschen
  3. So wunderschön geschrieben und es spricht mir aus der Seele! Mein Kleiner wird mit 25 Monaten übrigens noch immer gestillt! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich wundervoll. Ich wünsche Euch weiterhin eine wunderschöne Stillbeziehung.

      Der Stillzwerg

      Löschen